Donnerstag, 20. Oktober 2011

Pimpicuffs und Loop...


Nur Kleinkram heute.
Zwei Pimpicuffs(Luzia Pimpinella).

Wandern nachher in den Shop.



Und ein Loopschal. Ich hab mich endlich getraut den schönen Millistoff anzuschneiden. Aber immer noch zaghaft.... Ach hätte ich doch noch mehr bestellt... Naja..
Der Fleece ist übrigens super kuschelig.
Ein bisschen langfloriger als der normale.
Aus unserm hiesigen Stoffgeschäft.
Die Stickerei ist ein Milli Freebie (natürlich auch von Tausendschön, genauso wie das Stöffchen).



So jetzt nähe ich den Kinderwagenfüßsack für den Zwerg weiter, denn es ist richtig kalt geworden hier.
Heut Vormittag hatte ich schon richtig kalte Hände beim Kinderwagen schieben. Jetzt muss ich mich wohl sputen, mit ein paar warmen Sachen für uns.


Bis denn Mädels...

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Hallo Diana,

der Loop mit dem süßem Millystoff ist ja echt ZUCKER geworden :) den häte ich mich auch nicht getraut anzuschneiden :)

ggglg Tanja ♥

FroschnDesign hat gesagt…

ohhh wie schön der loop ist ... mein milli stoff ist noch unterwegs... da freu ich mich dchon riesig drauf :-) echt tolle idee von dir .
lg

Suporna hat gesagt…

Intersted in farming ? Have a look

Immertreu hat gesagt…

Das ist sooo schlimm wenn man die Stöffchen nicht anschneiden mag...ich hab noch einen Lieblingsvelvet seit 3 Jahren liegen....das ist eindeutig zuu lange ;)
Ich wollte Dich auch auf mein neues blog einladen,damit Du wieder,wenn Du magst,zu meinen treuen Lesern zählst,das würde mich sooo freuen! Und ein Weihnachtspüppchen - ganz nach Wunsch - gibts auch zu gewinnen! LG! Ela