Freitag, 10. Juni 2011

Nicht untätig, nur zu wenig Zeit...


Der Zwerg will krabbeln, klappt aber noch nicht ganz.
Also dreht er sich auf den Bauch, röppt mit den Armen, aber kämpft mit den Beinen. Bis zur Erschöpfung und dann geht das Gejammer los. Dann dreh ich ihn wieder um. Aber es dauert zehn Sekunden.. Popo hoch, Beine rum, Beine lang, wieder auf den Bauch, gleiches Spiel von vorn.

Uaaahh. Und Mama kriegt kaum was getan. Naja nur ohne nähen geht ja nicht. Also weniger bloggen.
Zu allem übel zickt auch noch die Stickmaschine rum.
Also fleißig von Hand appliziert.
Macht aber auch Spass nach meinen eigenen Zeichnungen zu applizieren...
So und da die Zeit wieder rennt und ich bis Morgen früh noch einen Auftrag fertig nähen muss, schaut Euch einfach die Bilder an...










Ps: Sachen sind alle in den Shop gewandert..

LG Diana

Kommentare:

emily fay hat gesagt…

...da hast du doch eine ganze Menge geschafft und so bezaubernd schön Appliziert;)

lg Marion

Sonja hat gesagt…

Wunderschön, wie immer. Ich kann gar nicht sagen, was mir am besten gefällt. Doch: alles!

Liebe Grüße,
Sonja