Dienstag, 15. März 2011

Tasche für mich...

Sorry die Bilder sind nicht so prickelnd.
Meine Süße hat ziemlich gewackelt beim festhalten.
Aber war auch schwierig am ausgestreckten Arm.
Aus Lieblingsstöffchen von R7.
Schnitt von mir.
Ein Kleid hab ich mir auch noch genäht, aber es ist einfach zu dunkel zum fotografieren. Deswegen sind die Taschenbilder halt auch so ungenau.
Also Morgen mehr dazu.
Überhaupt bin ich eigentlich fleißig am nähen im Moment, nur zum bloggen komme ich kaum.

Der Zwerg fordert halt auch viel Aufmerksamkeit und so pendel ich zwischen Zwerg und Nähmaschine. :o)



So Guts Nächtle. Dann bis Morgen mal..

Kommentare:

sorani hat gesagt…

schmelz...........ist die schön!!! ich lieeeeeebe millie.........traumhaft!
auf das kleid bin ich ja schon total gespannt......

anläßlich der ereignisse von japan...möchte ich helfen..vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei? ich versuche eine hilfs-aktion für japan zu machen. liebe grüße nico

emily fay hat gesagt…

....ist das nicht klasse mal nur für sich zu nähen...und dann noch Milli...hach wie gespannt ich auf deine anderen Werke bin;)

lg Marion